1

Achtsamkeit am Arbeitsplatz

Entspannung, Konzentration und Empathie im Beruf 

                                                                            

Die Natur der Dinge ist stete Veränderung, ein zentrales naturwissenschaftliches Gesetz, welches sich auch auf unsere Arbeitswelt übertragen lässt. Achtsamkeit am Arbeitsplatz bedeutet eine Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit zu entwickeln, um zur richtigen Zeit hoch konzentriert und produktiv sein können und im Ausgleich dazu eine innere Gelassenheit zu entwickeln, die es ermöglicht mitten im hektischen Alltag Ruhe zu finden und Kraft zu tanken. Mindfulness ist eine innere Ressource, die uns stets zur Verfügung steht und darüber hinaus in die Lage versetzt, unseren Geist auf eine Art und Weise zu kontrollieren, sodass wir effektiv und selbstbestimmt unsere Ziele erreichen können. Neben Grundlagen der wissenschaftlichen Stresspyschologie schaffen wir Räume für Meditation und die damit einhergehende tiefe Reflexion über die Funktionsweise und das Potential des eigenen Geistes für den beruflichen Werdegang.

-> Workshopanfrage