Unsere Mission

Das Leben ist davon geprägt nach glücklichen Momenten und sinnhaften Tätigkeiten zu streben. Ganz individuell und auf unterschiedlichste Art und Weise. Dabei spielen unsere individuellen Bedürfnisse, der gesellschaftliche Kontext und der ökologische Rahmen, in dem das Leben stattfindet, jeweils eine zentrale Rolle. Diese drei Ebenen in Einklang zu bringen, ist ein wesentlicher Baustein für die Entwicklung eines Bildungsansatzes, welches ein umfassenderes Verständnis des Menschen erfahrbar macht. Was bewegt mich tief in meinem Herzen und welche Lebensweise führt mich zu einem erfüllten Dasein? Wie gestalte ich die Beziehungen zu meinen Freunden, Familienmitgliedern und Mitmenschen auf der anderen Seite des Planeten? Was bedeutet es sich verbunden zu fühlen und wie erlebe ich meine Beziehung zur Natur um mich herum?

Unser Ansatzpunkt ist stets ist die eigene innere Erfahrung des gegenwärtigen Moments. Mit Hilfe von Achtsamkeit und Meditation schaffen wir Erfahrungsräume, in denen durch subjektiv erlebte Einsichten ein tieferes Verständnis der Natur des eigenen Geistes und der eigenen Persönlichkeit entsteht. So wird die Interdependenz und der stete Wandel des Lebens direkt erlebbar. Unsere Mission ist es Menschen unterschiedlicher Altersgruppen dazu zu befähigen, sich dieser essentiellen menschlichen Eigenschaften in ihrem täglichen Leben bewusster zu werden und sich dadruch friedvoller und ausgeglicher zu fühlen. Denn nur aus einem inneren Gleichgewicht heraus und verbunden mit den eigenen Ressourcen kann nachhaltig das eigene Handeln aktiv und selbstbestimmt gesteuert werden.Die Grundlage für diesen Bewusstseinswandel bilden wissenschaftbasierte Methoden aus achtsamkeitsbasierten Trainings und Interventionen. 

Unser Ziel ist es die indivudelle Entwicklung des Einzelnen zum Hebel für eine kollektive gelebte Vision der Fürsorge für alle heutigen und zukünftigen Lebewesen unseres Planeten Erde zu machen. 

 

 

 



 

 

Bildschirmfoto 2019-07-23 um 12.02.14